HLF 10

Fahrzeuge - Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10

(HLF 10)

Funkrufname:

Florian Simmozheim 43

Baujahr:

2017

Zul. Gesamtgewicht:

13.000 kg

Motorleistung:

290 PS

Antriebsart:

Allradantrieb

Pumpenleistung:

2000 Liter pro Minute

Wassertank:

1150 Liter

Schaummitteltank:

120 Liter

Stromgenerator:

8 kVA

Besatzung:

9 Feuerwehrangehörige

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug 10 (HLF 10) ist für die Technische Hilfe und den Brandeinsatz ausgerüstet.

 

Für den Brandeinsatz befinden sich im Mannschaftsraum 4 Atemschutzgeräte sowie auf dem Dach eine dreiteilige Schiebeleiter und eine vierteilige Steckleiter.

 

Die Beladung für die technische Hilfeleistung umfasst unter anderem hydraulische Rettungsgeräte. Zudem besitzt das HLF einen Lichtmast auf dem Dach, der die Einsatzstelle großflächig bei Dunkelheit ausleuchten kann.

© Freiwillige Feuerwehr Simmozheim

Termine

16.10. 18.00 Uhr

Übung

17.10. 18.00 Uhr

Stammtisch

27.10. 19.00 Uhr

Übung

06.11. 19.00 Uhr

Übung

11.11. 08.00 Uhr

Weiterbildung Zug- und Gruppenführer

Einsatzabteilung

Jugendfeuerwehr

Alterswehr

Allgemein