2022

Einsätze - 2022

August



Datum

Einsatz

Nr.

18.08.2022

03:07 Uhr

Kleine technische Hilfeleistung


Um 03:07 Uhr wurden wir zu einer dringlichen Türöffnung in die Jahnstraße alarmiert. Der Einsatz wurde noch vor Ausrücken abgebrochen.

17

Juli



Datum

Einsatz

Nr.

27.07.2022

17:59 Uhr

Kleinbrand


Der Kommandant der Feuerwehr Simmozheim

wurde am Mittwoch um 17:59 Uhr zu mehreren

glühenden Holzscheiten auf dem Hörnle alarmiert.

Diese wurden mittels Kübelspritze abgelöscht.

16

25.07.2022

05:24 Uhr

Drohneneinsatz


Um 5:24 Uhr wurde die Feuerwehr Simmozheim zur Unterstützung der Feuerwehr Bad Teichnach Zavelstein zur Burgruine Zavelstein alarmiert. Dort wurde die örtliche Einsatzleitung bei einem Flächenbrand nahe der Burgruine durch Lufterkundung mit der Feuerwehrdrohne des Landkreises Calw bei der Brandbekämpfung unterstützt.

15

24.07.2022

14:04 Uhr

Mittelbrand


Am Sonntag um 14:04 Uhr wurden wir zu einem Mittelbrand auf dem Hörnle alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass lediglich ein Holzscheit in einer Grillstelle brannte. Das Feuer wurde gelöscht und die Brandstelle samt Umgebung kontrolliert.

14

22.07.2022

23:51 Uhr

Kleine technische Hilfeleistung


Am Freitag um 23:51 Uhr wurden wir in ein Wohngebäude in die Straubenhecke gerufen, in das durch einen Wasserrohrbruch unkontrolliert Wasser in den Keller des Gebäudes eingeflossen ist. Das Wasser wurde mittels Wassersauger aufgenommen.

13

22.07.2022

23:26 Uhr

Kleinbrand


Am Freitag um 23:26 Uhr wurden wir zu einem qualmenden Container auf einem Betriebsgelände in der Talstraße gerufen. Ursächlich für den Brand war die Zugübung der Feuerwehr Simmozheim, die gegen 19 Uhr durchgeführt wurde. Obwohl der zu Übungszwecken in Brand gesteckte Container nach Übungsende mit Wasser und Löschschaum geflutet wurde und mit Wärmebildkamera kontrolliert wurde, haben Glutnester offenbar zu einer Wiederentzündung geführt.

12

07.07.2022

17:12 Uhr

Technische Hilfeleitung


Die Feuerwehr wurde um 17:12 Uhr zu einem Verkehrunfall mit 3 PKW auf die B295 an der Einmündung Hauptstraße alarmiert. Während 2 Verletzte vom Rettungsdienst versorgt wurden, hat die Feuerwehr die Unfallstelle sowie die Unfallfahrzeuge gesichert, die Fahrzeugbatterien abgeklemmt, den vorbeugenden Brandschutz sichergestellt und die ausgetretenen Betriebsstoffe aufgenommen. Die B295 war bis zum Abtransport der Unfallfahrzeuge durch herbeigerufene Abschleppdienste für die Dauer von knapp 2 Stunden voll gesperrt.

11

07.07.2022

14:46 Uhr

Kleine Teschnische Hilfeleistung


Von der Feuerwehr wurde heute um 14:46 Uhr im Bereich der Kreuzung Rötestr. / Jahnstr. eine kleinere Ölspur mit Bindemittel abgestreut.

10

06.07.2022

07:19 Uhr

Technische Hilfe


Die Feuerwehr Simmozheim wurde um am 05.07.2022 um 07:19 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Althengstett zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW und mehreren verletzten Personen auf der L179 an der Einmündung zum Recyclinghof Simmozheim alarmiert.

9

Juni



Datum

Einsatz

Nr.

23.06.2022

18:25 Uhr

Umwelteinsatz


Gestern wurden wir zu einem am Talackerbach nahe der Kläranlage abgestellten LKW gerufen, bei dem aufgrund eines technischen Defekts eine geringe Menge Hydrauliköl ausgetreten ist. Die ausgetretene Flüssigkeit wurde mittels Bindemittel aufgenommen. Nach knapp einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

8

02.06.2022

08:38 Uhr

Brandmeldeanlage


Die Feuerwehr Simmozheim wurde um 8:38 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Althengstett in einen Betrieb in der Industriestr. gerufen, wo durch einen technischen Defekt an einer maschinellen Anlage die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Die Feuerwehr Simmozheim stand mit einem Löschfahrzeug und einem Atemschutztrupp in Bereitstellung. Massnahmen seitens der Feuerwehr waren nicht erforderlich.

7

Mai



Datum

Einsatz

Nr.

18.05.2022

16:15 Uhr

Kleine technische Hilfeleistung ohne Dringlichkeit


Kurz nach 16 Uhr ist es zu einer kurzzeitigen Störung des Stromnetzes in den Gemeinden Simmozheim und Althengstett gekommen, wodurch auch das Fest- und Mobiltelefonnetz ausgefallen ist. Vorsorglich wurde das Feuerwehrhaus besetzt und ein Einsatzfahrzeug am Rathaus postiert, um hilfesuchenden Bürgern eine Kontaktstelle zu bieten. Nach Wiederverfügbarkeit aller Netze wurde die Bereitschaft um 17:15 Uhr aufgelöst.

6

13.05.2022

23:50 Uhr

Mittelbrand


Um 23:50 Uhr wurde die Feuerwehr Simmozheim in die Goethestraße alarmiert. Dort brannten Gras- und Baumschnitte auf einem abgestellten Anhänger. Der Brand wurde schnell mit einem C-Strahlrohr gelöscht. Die Brandursache ist unbekannt.

Dank aufmerksamer Bürgerinnen und Bürger und der schnellen Alarmierung der Feuerwehr, konnte größerer Schaden am Anhänger, sowie am angrenzenden Gebäude verhindert werden. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

5

08.05.2022

17:42 Uhr

Mittelbrand


Die Freiwillige Feuerwehr Simmozheim wurde um 17:42 Uhr in die Mühlwiesenstraße nach Althengstett alarmiert. Die Feuerwehr Simmozheim unterstützte die Feuerwehr Althengstett bei einem Brand eines Batteriespeichers im Keller eines Wohnhauses durch Bereitstellung zusätzlicher Atemschutztrupps und eines Rettungstrupps.

4

März



Datum

Einsatz

Nr.

25.03.2022

09:18 Uhr

Brandmeldeanlage


Die Freiwillige Feuerwehr Simmozheim wurde um 09:18 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Industriestraße nach Althengstett alarmiert.

Die Feuerwehr Simmozheim stellte einen Atemschutztrupp bereit und kümmerte sich um die Verkehrssicherung.

Nach Erkundung der Feuerwehr Althengstett stellte sichheraus, dass kein Einsatz für die Feuerwehr notwendig war.

3

Januar


Datum

Einsatz

Nr.

23.01.2022

16:03 Uhr

Brandmeldeanlage



Die Freiwillige Feuerwehr Simmozheim wurde um 16:03 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Eulert alarmiert.

Bei der Erkundung vor Ort wurde festgestellt, dass die Brandmeldeanlage durch Rauch aus einem Kamin ausgelöst hatte, ein Einsatz für die Feuerwehr somit nicht erforderlich war.

2

13.01.2022

23:32 Uhr

Kleine Technische Hilfeleistung mit Dringlichkeit


Die Freiwillige Feuerwehr Simmozheim wurde um 23:32 Uhr in die Uhlandstraße alarmiert.

Dort hatte ein Bewohner eines Hausesbei der Leitstelle angerufen, da er nciht mehr aus eigener Kraft aufstehen konnte. Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.

Bevor die Türe mittels Brechwerkzeug geöffnet werden musste, konnte der Bewohner die Türe von innen öfnnen und wurde vom Rettungsdienst betreut.

1